Gesangsunterricht in Zug

Das Unterrichten sehe ich als Austausch von Wahrnehmungen, Kenntnissen sowie musikalischen, körperlichen und emotionalen Erlebnissen.

Im Unterricht kann ich meine Erfahrungen als Sängerin, Logopädin und Pädagogin weitergeben.

Als Mutter war ich von 2015 bis 2018 musikalische und organisatorische Mitgestalterin von Samilio - ein Begegnungsort für Kleinkinder und Babys mit ihren Eltern - und erzähle seit dem Herbst 2017 in der Zuger Bibliothek Märchen und Geschichten auf Französisch. Zudem unterrichte ich seit September 2019 im Kindergarten der neu eröffneten "école française de Zoug".

Regelmässiges Singen stärkt das Selbstvertrauen und die Gesundheit!

Meinen Schülern und Schülerinnen wünsche ich viel Freude am Singen, Wohlgefühl, Staunen und neue Möglichkeiten, sich zu entfalten!